Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

0039 347 9794 807do my homework website help with outlining a research paper free business plan templates for small businesses info@flachenhof.it IT|EN

Unsere Pferde

Rasmus



Gwen

(* 2008)
Gwen ist das Pferd von unserer Helferin Anna-Maria. Die bildhübsche Haflingerstute hat ihren eigenen Kopf, wenn es ums Reiten geht. Beim Ziehen ist sie in ihrem Element und zeigt, dass ein echter Haflinger ein Allrounder ist. Sie wird von uns auch für Ausritte und Reitunterricht eingesetzt.



Pauline

(* 2004)
Pauline ist eine ranghohe Schimmelstute der Rasse Connemara mit dunklem Behang. Sie fragt schon mal nach, ob sie auch wirklich machen muss, was der Mensch von ihr will. Durch geduldiges und sicheres Auftreten vertraut sie ihrem Reiter dann aber und geht mit ihm durch dick und dünn.



Samira

(* 2005)
Samira ist von ihrer Vollschwester Pauline fast nur durch ihren Charakter zu unterscheiden. Auch sie ist eine reine Connemara-Stute, die Rasse, die uns so begeistert. Diese Pferde sind rittig, sensibel, springfreudig und trittsicher im Gelände. Ihre Zuneigung muss man sich verdienen.



Senator

(* 2001)
Senator hat seinen Namen zu recht. Er ist er das kleinste Pony in der Herde (Shetty-Isländer-Mix), wirbelt immer Staub auf wo es geht und grinst durch seine Zahnfehlstellung in die Welt. Er ist für Leichtgewichte eine Herausforderung, wenn sie sich dann zusammengerauft haben, ein Liebling. Senator hat schon bei manch einer Schnupperstunde die Lust am Reiten-lernen geweckt.

 

 



Tilda

(* 1999)
Tilda liebt es, ihre Arbeit im ruhigen Tempo zu absolvieren. Ihre gescheckte Farbe macht die Stute zu einem Pinto, ihr Gebäude ist das eines Norwegers. Ängstlichen Reiter, die Stress nicht brauchen können, dient sie bestens. Sehr gut macht sich Tilda auch beim Voltigieren und beim Ziehen von unserem kleinen leichten „Gig“.



Shadow

(*1996)
Sabine und Shadow haben sich nach Jahren wiedergefunden und nun darf er bei uns den Chef spielen. Shadow ist ein wunderbarer, liebenswerter Appaloosa Wallach, den wir alle gern haben. Da seine Besitzerin Sabine unsere Art, mit Pferden umzugehen gut findet, steht auch er hin und wieder für Leichtgewichte zur Verfügung. 

 

 



Ein Pferdeleben



Tarina

(1995-2016)
Tarina war eine zierliche Schimmel Vollblutaraberstute, die bei uns geboren wurde.
Sie hat durch ihre feine, sensible Art alle Reiter herausgefordert und dadurch geschult. Außerdem war sie sehr ausdauernd und erfolgreich bei Distanzritten. 21 Jahre lang hat sie unser Hofgeschehen begleitet.



Bibi & Nora

Bibi (1978-2014)
Die weiße New Forest Stute Bibi war wohl das Urgestein am Hof. Sie war mein erstes Pony, mit ihr bin ich von Deutschland zum Flachenhof geritten. Sie genoss schon einige Jahre ihre Pension und liebte es, wenn Kinder an ihr rumkuschelten und sie putzten.

Nora (1987-2013)
Bibis beste Freundin war Nora, eine der letzten "roten" Haflingerstuten, kräftig gebaut und für alles zu haben. Sei es Voltigieren, Kartoffeln ernten, Schlitten fahren oder Zirkuslektionen. Sie ruhte in sich und war sehr geduldig mit all ihren Schülern.